Ägyptische Wanderheuschrecken 
Ägyptische Wanderheuschrecke
Die Ägyptischen Wanderheuschrecken (Locusta migratoria) erreichen eine Länge von 5 - 7 cm. Sie sind hellgrau bis hellbraun gefärbt mit dunkelgrauen und braunen Flecken; die Flügel sind hellgrau marmoriert. Kopf und Vorderbrust der Männchen werden im Alter gelb. Die Ägyptische Wanderheuschrecke ist in Afrika, Asien und stellenweise in Südeuropa beheimatet.

Futter: Will man die Wanderheuschrecken möglichst lange am Leben erhalten, muss man ihnen gehaltvolle, abwechslungsreiche Nahrung bieten. Als Trockenfutter bekommen sie Weizenkleie, Haferflocken, Hundeflocken, Weizenkeime und zerriebene Mäusepresslinge. Presslinge sind wegen der Mineralstoffe besonders zu empfehlen. Zusätzlich kann man altes, nicht verschimmeltes Brot oder Weckmehl (Semmelbrösel) reichen.

Wanderheuschrecken im Onlineshop ...

Rubrik: Infos zu Futtertieren
Webshop - AW : | : Onlineshop: Futtertierversand Hintze - lebende Futtertiere, Heimchen, Heuschrecken u.v.m. -
Kontakt: Futtertierversand Hintze, Angela Hintze, 14167 Berlin - Email: futtertierversand@gmail.com